St. Matthäi Gronau

GUTE NACHRICHTEN SEIT 1309 - Seit über 700 Jahren ist die St. Matthäi-Kirche ein Ort für die Gute Nachricht, das Evangelium. Unsere ausführlich Homepage: www.gruener-kirchturm.de

1376056309.xs_thumb-

3. Advent: Ausstellungseröffnung in der St. Matthäikirche

Wer das Stichwort „Parkinson“ hört, denkt sicher zuerst an Einschränkungen der Beweglichkeit und der motorischen Fähigkeiten – und gerade deshalb wohl kaum an künstlerische Begabungen. Doch es gibt sie: Parkinson-Betroffene, die Bilder malen, mit denen sie andere Menschen erfreuen und durch die sie eigene Grenzen überwinden können.
Eine Ausstellung mit Bildern von Parkinson-Betroffenen gibt es ab Sonntag in der Turmhalle der St. Matthäi-Kirche. Die Eröffnung der Ausstellung erfolgt im Anschluss an die Adventsandacht. Die Andacht beginnt am Sonntag, 11. Dezember um 17 Uhr in der St. Matthäikirche (Turmhalle). Initiiert wurde die Ausstellung von Wolfgang Bornemann, der in der Parkinson-Selbsthilfe aktiv ist.
Die Bilder können im Rahmen der „Vernissage“ und danach bis Ende Januar jeweils vor und nach allen Gottesdiensten und Veranstaltungen in der Kirche besichtigt werden. Die Kunstwerke können auch käuflich erworben werden, der Erlös kommt der Arbeit des gemeinnützigen Selbsthilfevereins „Parkins-on-line“ (PAoL e.V.) zugute.


1376056309.xs_thumb-

START INS JUBILÄUMSJAHR

Am 31.10. ist Reformationstag. Und mit diesem Reformationstag beginnt bereits das Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“. Zur Eröffnung des Reformationsjubiläums feiern wir Gottesdienst am Montag, 31. Oktober um 19 Uhr in der St. Matthäikirche. Der Gospelchor ~JOY~ wird diesen Gottesdienst mitgestalten.
Weil Reformation – Erneuerung der Kirche – ein ökumenisches Anliegen ist und an vielen Stellen in allen Konfessionen geschieht, werden in diesem evangelischen Gottesdienst bewusst auch Lieder aus dem katholischen Gesangbuch „Gotteslob“ gesungen – und es gibt die Möglichkeit der Tauferinnerung; denn gerade die Taufe ist ja „das“ ökumenische Sakrament.

Herzliche Einladung an alle, denen die Erneuerung der Kirche ein Anliegen ist und an alle, die wissen möchten, was das von Luther ins Zentrum gerückte Evangelium für uns heute bedeutet!


1376056309.xs_thumb-

"Trio in Black" aus Ruanda neu beim Matthäifest!

HIER IST DAS GANZE PROGRAMM!

Herzlich willkommen zum „MATTHÄIFEST“  – unserem Gemeindefest am Erntedanktag. Wir feiern es am Sonntag, 2. Oktober ab 10 Uhr in der Kirche und in der Junkernstraße 5 (Gemeindehaus / Jugendhaus und im Freien)

Und das erwartet die hoffentlich zahlreichen Besucher:

  • 10 Uhr Familiengottesdienst
  • 11-13 Uhr Musik mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr
  • ab ca. 11 Uhr Mittagessen vom Grill und Salate  sowie –NEU: – Afrikanische Ofenkartoffeln (nach ruandischer Art) am Malawistand (vegetarisch)
  • ab ca. 12 Uhr Bastel- und Spielangebote für Groß und Klein im und am Jugendhaus (Wikingerschach, Riesen-Jenga Schminkecke und Basteln für Kinder, Slush-Eis u.v.m.) – im und am Jugendhaus
  • Kaffee und Kuchen
  • Kirchenführung
  • Büchertisch
  • Malawistand mit Marmelade, Honig, Diashow Malawi und Informationen
  • 14 Uhr Gospelchor ~JOY~
  • 15 Uhr NEU IN DIESEM JAHR! Trio in Black“ aus Ruanda singt Lieder aus Ruanda
  • 18 Uhr Festgottesdienst zum Erntedank mit Feier des Heiligen Abendmahls, mitgestaltet von der Kantorei

Für manche beginnt das Fest auch schon vorher:

  • Wer einen Kuchen backen möchte, kann das gerne tun – wir freuen uns, wenn Sie ihn am Samstagnachmittag oder am Sonntavormittag ins Gemeindehaus bringen!
  • Auch über Salate fürs Büffet freuen wir uns sehr
  • Erntegaben für den Erntedanktisch in der Kirche werden am Samstag, 1.10 von 11 bis 13 Uhr in der Kirche angenommen
  • Und auch der Büchertisch freut sich noch über Spenden. Sie können sie zur Bürozeit im Kirchenbüro abgeben ode rebenfalls noch am Samstagnachmittag ins Gemeindehaus bringen!

Allen helfenden Händen schon jetzt herzlichen Dank!

Übrigens: Der Erlös ist für die eigene Gemeinde und für die Partenrgemeinde in Malawi bestimmt! Kommen Sie, schauen Sie, beteiligen Sie sich, freuen Sie sich an Musik und Begegnungen und tun Sie damit zugleich noch Gutes! Wir freuen uns auf Sie!



1376056309.xs_thumb-

Kinderchor beginnt wieder mit den Proben

Alle Kinder ab 5 Jahre, die Freude an Musik und Bewegung haben, sind herzlich eingeladen zum Kinderchor unserer Kirchengemeinde. Er beginnt nach den Sommerferien wieder am Mittwoch, 10. August mit seinen Proben. Der Kinderchor trifft sich immer mittwochs um 16 Uhr im Gemeindesaal Die Leitung hat Frau Tamara Busch Es wird ein Teinahmebeitrag von 5,- € / Monat erhoben. („Schnuppern” ist natürlich umsonst!) Die Anmeldung ist bei den Proben möglich.
Weitere Informationen gibt es bei Frau Busch unter der Telefon-Nummer (05182) 923463

1376056309.xs_thumb-

Cafe International

Wann?
05.08.2016, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Was?
Das nächste „Cafe International“ wird am Freitag, 5. August stattfinden. Ab 15 Uhr kommen Menschen verschiedenster Nationalitäten zusammen; das Treffen findet im evangelischen Gemeindesaal in der Junkernstraße 5 statt.
Dieses Treffen soll dazu beitragen, dass Menschen, die als Zufluchtsuchende in Gronau (und Umgebung) leben, und Einheimische sich begegnen. Bei Kaffee oder Tee und Kuchen lassen sich Sprachbarrieren schnell überwinden – das haben bereits die bisherigen Treffen gezeigt.
Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde laden gemeinsam herzlich ein zum Cafe International von 15 Uhr bis 17 Uhr.
Wo?
Gemeindesaal
Junkernstraße 5
31028 Gronau
1376056309.xs_thumb-

Vom Mut, "Nein" zu sagen: Gottesdienst am Johannistag


Das Wort „Ja“ ist sicher eines der schönsten und wichtigsten, das Menschen sprechen können. Auch in der Kirche spielt es an veilen Stellen eine große Rolle – das „Ja“ von Mann und Frau vor dem Taualtar oder das „Ja“ der Jugendlichen bei der Konfirmation sind ganz besondere Momente.

Manchmal kann auch ein „Nein“ ganz wichtig sein. Johannes der Täufer, Jesu Vorläufer, war ein Mensch, der sehr deutlich „Nein“ sagen konnte. Am 24. Juni ist Johannistag, der Geburtstag Johannes des Täufers. Deshalb wird an diesem Freitag, 24.6. um 19 Uhr in der nach ihm benannten Johanniskirche auf dem Lehder Berg ein Gottesdienst gefeiert. Er steht unter dem Thema „Vom Mut, Nein zu sagen“


1376056309.xs_thumb-
1376056309.xs_thumb-

Weltkonzert mit drei Chören

Lieder aus vier Kontinenten werden am Freitag, 20. Mai in einem "Weltkonzert" in der Gronauer St. Matthäikirche erklingen. Der Chor des Ba - Wa - Thit Learning Center aus Myanmar wird zu Gast sein, außerdem wirken der Groanuer Gospelchor und der Kinderchor der St. Matthäikirche mit. "Ba - Wa - Thit" bedeutet "Neues Leben"; das Ba- Wa - Thit Learning Center ist eine Blindenschule in Myanmar (deme früheren Burma), die von der Hildesheimer Blindenmission unterstützt wird. Das Konzer beginnt um 17.30 Uhr ind er Gronauer Kirche. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen. Der Gastchor aus Myanmar wird am gleichen Tag auchs chon beim "Cafe International", das von 15 bis 17 Uhr im Gemeindesaal Junkernstraße 5 stattfindet, Kostproben seines Könnens geben, um zum anschließenden Konzert einzuladen.

1376056309.xs_thumb-

Konfirmation 2016 - Fragen und Antworten

Wann finden die Gottesdienste zur Konfirmation 2016 statt?

Da die Zahl der Konfirmandinnen und Konfirmanden in Gronau unveränder hoch ist, wird auch in diesem Jahr an zwei Wochenenden Konfirmation gefeiert. Die Termine der ersten Konfirmation sind:

Samstag 9. April 18 Uhr  Vorabendgottesdienst mit Beichte und Abendmahl; es singt der Gronauer Gospelchor ~JOY~

Sonntag, 10. April 10 Uhr Konfirmationsgottesdienst; es singt die St. Matthäi-Kantorei

Die Gottesdienste am zweiten Konfirmationstermin:

Samstag 16. April 18 Uhr  Vorabendgottesdienst mit Beichte und Abendmahl; es singt der Kinderchor

Sonntag, 10. April 10 Uhr Konfirmationsgottesdienst; es singt der Gronauer Gospelchor ~JOY~

Die Namen der Konfirmandinnen und Konfirmanden beider Termine sind im Gemeindebrief veröffentlicht.

Darf ich auch zu diesen Gottesdiensten kommen, wenn ich nicht zu einer Konfirmationsfamilie gehöre?

Mit der Konfirmation werden die Jugendlichen als mündige Mitglieder der Kirchengemeinde aufgenommen – deshalb ist es richtig, wenn die christliche Gemeinde in Gestalt ihrer Mitglieder auch dabei ist! Deshalb sind natürlich alle herzlich eingeladen, mit für die Jugendlichen zu beten, mit ihnen gemeinsam Gottes Wort zu hören und zu singen, mit ihnen gemeinsam Abendmahl zu feiern, und ihre Einsegnung mitzuerleben! Herzlich willkommen!

Warum dürfen in den Konfirmationsgottesdienste keine Foto-, Film- oder Tonaufnahmen gemacht werden?

Dies hat zum einen Gründe im Schutz der Persönlichkeitsrechte aller Beteiligten und – für Film- und Tonaufnahmen – auch im Urheberrecht. Vor allem aber bewirkt das Fotografieren oder Filmen einen Abstand vom Geschehen nicht nur bei dem, der die Aufnahmen tätigt, sondern auch bei anderen, die das mitbekommen und davon abgelenkt werden. Das, was im Gottesdienst geschieht, kann aber nur mit innerer Beteiligung wirklich erlebt werden – bringen Sie nicht sich selbst und andere um dieses Erlebnis!

Wenn die Konfirmandenzeit für diesen Jahrgang jetzt zu Ende ist – wann beginnt der Konfirmandenunterricht für „die Neuen“?

Die Konfirmandenzeit dauert in unserer Kirchengemeinde ca. 1 1/2 Jahre. Der Unterricht für die Jugendlichen, die 2018 konfirmiert werden sollen, beginnt nach den Sommerferien. Alles Nähere erfahren Kinder und Eltern bei der Anmeldung, die am 22. Juni möglich ist. Hier gibt es weitere Informationen dazu!


1376056309.xs_thumb-

Predigt aus dem Gospelgottesdienst online!

“Du bist mein Zufluchtsort” war das Thema beim Gospelgottesdienst am Gründonnerstag. Viele hat dieser Gottesdienst sehr angesprochen. Leider konnten aber auch manche Interessierten nicht dabei sein. Und wer im Chorraum saß, wurde ein Opfer der Technik: die Predigtw ar dort kaum zu verstehen. Deshalb gibt es für alle hier die Predigt aus dem Gottesdienst zum Nachlesen
Weitere Posts anzeigen